Top

Städtereise San Francisco

San Francisco gilt als die toleranteste Stadt des Landes und bietet aufgrund seiner verschieden ab stämmigen Einwohner mehrere Lebenseinstellungen. Aufgrund der verschiedenen Kulturen die hier leben und deren Bräuche ist auch das Angebot an Kultur sehr umfangreich.
© Oleksandr Dibrova – Fotolia.com

Die viertgrößte Stadt der USA befindet sich nördlich gelegen auf einer Halbinsel. Häuser im viktorianischen Stil, die berühmte Gefängnisinsel Alcatraz und das Fischerman`s Warfh sind die berühmtesten Sehsehenswürdigkeiten in der Stadt. Museen wie das Cable Car bieten interessante Einblicke in die geschichtliche Entwicklung dieser Stadt.

Viele der eingesetzten Cable Cars sind über einhundert Jahre alt, werden jedoch aufgrund ihrer guten Instandhaltung heute noch verwendet. Die Lombard Street ist nachweislich die kurven reichste Straße auf der ganzen Welt. Die bekannteste Einkaufsstraße in Francisco ist die Market Street und hält unzählige Boutique Geschäfte bereit. Die Gate Bridge wurde bereits für Filmaufnahmen genutzt und ist ein ausgesprochenen eindrucksvolles Bauwerk. Diese imposante Brücke wurde zu dem siebten Weltwunder erklärt und ist ein sehr beliebtes Besucherziel.

Nicht nur die Sehenswürdigkeiten sind legendär, sondern auch das Nachtleben diente schon häufig als Grundlage für so manchen Film. Die musikalischen Veranstaltungen reichen von Rock über Hiphop bis hin zu Klassik. Unzählige Bars und Restaurants laden zum Verweilen und Feiern ein. San Francisco vermittelt jedem Besucher willkommen zu sein, denn für jeden Geschmack wird etwas geboten.